Online-Ausstellungen

Frauenleben – Werk und Wirken jüdischer Frauen in Hamburg

Die siebte Online-Ausstellung betrachtet jüdische Frauen als Akteurinnen in ihren jeweiligen Handlungsfeldern: von der Familie bis zum Ärztekongress, von der Schule bis zum Gericht oder vom Theater bis zur Reederei. Anhand von Egodokumenten werden Schlaglichter auf exemplarische Frauenbiografien und ihre historische Bedeutung geworfen.

Auf dem Schiff – „wie auf einer anderen Erde“

Die sechste Online-Ausstellung rückt das Schiff und die Erfahrungen von drei Hamburger Persönlichkeiten mit diesem maritimen Raum in den Mittelpunkt.

Kinderwelten – Neue Blicke auf die Geschichte des jüdischen Schullebens in Hamburg

Unsere fünfte Online-Ausstellung, die gemeinsam mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule realisiert wurde, möchte die Kinderwelten der ehemaligen jüdischen Schulen Hamburgs ausleuchten.

Bildgeschichte(n) – Jüdische Privatfotografie im 20. Jahrhundert

In unserer vierten Online-Ausstellung im Rahmen der Schlüsseldokumente-Edition werfen wir Schlaglichter auf die jüdische Privatfotografie im 20. Jahrhundert.

„(Lebens-)Geschichte zwischen vier Wänden“ – Max und Frida Salzberg

Die dritte Online-Ausstellung im Rahmen der Schlüsseldokumente-Edition widmet sich dem Ehepaar Max und Frida Salzberg.

Jüdische Migration: Schauplatz Hamburg

In unserer zweiten Online-Ausstellung im Rahmen der Schlüsseldokumente-Edition widmen wir uns dem Thema „Migration“.

Jüdisches Leben seit 1945

In dieser ersten Online-Ausstellung im Rahmen der Schlüsseldokumente-Edition werfen wir ein Schlaglicht auf die jüdische Geschichte nach dem Holocaust.