Friedrich S. Krauss

Geboren:
07.10.1859, Požega
Gestorben:
1938, Wien

Von 1891 bis 1901 war Krauss als Sekretär der Israelitischen Allianz in Wien tätig. Er war Herausgeber der Anthropophyteia. An der Kriegsinvalidenschule lehrte er von 1914 bis 1919. Er arbeitete als Gerichtsdolmetscher für südslawische Sprachen und übersetzte Werke der Autoren Branislav Nušić und Svetozar Ćorović.