Schreiben der Deputation für Handel, Schiffahrt und Gewerbe an die Schlachthof- und Viehmarktverwaltung, Hamburg, 22.10.1930

Quellenbeschreibung

Die hier präsentierten Quellen – insgesamt fünf Dokumente – stammen aus dem Bestand der Hamburger Schlachthof- und Viehmarktverwaltung. Diese Behördenakten dokumentieren einen Teil der Korrespondenz zwischen den Leitern der Deputation für Handel, Schifffahrt und Gewerbe, der Schlachthof- und Viehmarktverwaltung und dem Hamburger Oberrabbiner. Die ausgewählten Texte stammen aus dem Jahr 1930 und gewähren Einblicke in die damalige Auseinandersetzung um das jüdische Schächten. Die Dokumente befinden sich im Hamburger Staatsarchiv.
Weiterlesen >

Empfohlene Zitation

Schreiben der Deputation für Handel, Schiffahrt und Gewerbe an die Schlachthof- und Viehmarktverwaltung, Hamburg, 22.10.1930, veröffentlicht in: Hamburger Schlüsseldokumente zur deutsch-jüdischen Geschichte, <https://dx.doi.org/10.23691/jgo:source-121.de.v1> [19.10.2017].