Jorun Poettering

Jorun Poettering, Dr. phil., forscht zu Themen der Atlantischen Geschichte. Ihr erstes Buch ist eine vergleichende Studie der Kaufleute, die im 17. Jahrhundert zwischen Hamburg und Portugal tätig waren. Zur Zeit arbeitet sie an einer Sozialgeschichte des kolonialen und imperialen Rio de Janeiro, in der sie insbesondere die Rolle der schwazen Bevölkerung in sozialen, politischen und kulturellen Aushandlungsprozessen untersucht.