Leitfaden für die Nutzung von Materialien in der Schlüsseldokumente-Edition

    Die Quellenedition „Hamburger Schlüsseldokumente zur deutsch-jüdischen Geschichte“ wird vom Institut für die Geschichte der deutschen Juden herausgegeben und versteht sich als ein Open Access-Angebot zur wissenschaftlichen Nutzung.


    Die bereitgestellten Materialien sind mit Rechte- bzw. Lizenzhinweisen und Angaben zur korrekten Zitation versehen.


    Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Nutzung und zum Einsatz in der Lehre / im Unterricht


    Die thematischen Einführungstexte und die Quelleninterpretationen sind in der Regel unter der Lizenz „CC BY-NC-ND 4.0“ (Namensnennung: Name der Autorin / des Autors, Artikel, in: Hamburger Schlüsseldokumente zur deutsch-jüdischen Geschichte, Datum, URL) veröffentlicht. Dies erlaubt die Nachnutzung des unveränderten Texts unter Quellenangabe für akademische und weitere nicht kommerzielle Angebote, also etwa auch für den Einsatz im Unterricht. Bei einer Weiterverwendung der Texte sind die in den Zitationshinweisen vorgegebenen Urheber- und Rechteangaben zu nennen. Bei auszugsweiser Zitation sind etwaige Auslassungen und Änderungen kenntlich zu machen.


    Die Rechte an den digitalisierten Quellen liegen in der Regel bei den bewahrenden Institutionen. Für Fragen zur Reproduktion der Bilder, zum Beispiel in Publikationen, wenden sich Interessenten bitte an die bewahrenden Institutionen.


    Sofern rechtlich möglich, ist die Option vorhanden, die Quellen zu wissenschaftlichen Zwecken oder für den Einsatz in der Lehre / im Unterricht herunterzuladen und sie zum Beispiel im Rahmen eines Vortrages / einer Präsentation oder für die Erstellung von Arbeitsmaterialien (nicht-kommerziell) zu nutzen. Eine Online-Stellung oder anderweitige Publikation ist aber auch in diesem Fall nur dann zulässig, wenn das Digitalisat explizit unter einer entsprechenden Creative Commons Lizenz oder als gemeinfrei bereitgestellt wird.


    Gleiches gilt für die Verwendung der Transkripte. Zitationshinweise, um die Herkunft aus der Schlüsseldokumente-Edition anzugeben, finden sich auf der jeweiligen Seite.


    Ausführlichere Informationen zur Lizensierung finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.