Ulrich Wyrwa

Geboren:
1954, Leipzig
Homepage:
www.tu-berlin.de/fakultaet_i/zentrum_fuer_antisemitismusforschung/menue/ueber_uns/mitarbeiter/wyrwa_prof_dr_ulrich/

Ulrich Wyrwa, Prof. Dr. phil., geb. 1954, ist Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam und wissenschaftlicher Leiter des Forschungskollegs zur Geschichte des Antisemitismus in Europa (1879-1914/1914-1923) am Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Geschichte des Antisemitismus in Europa im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Emanzipation der Juden und jüdische Geschichte in Deutschland und Italien sowie Geschichte der jüdischen Geschichtsschreibung in Europa.

Beiträge