Rebekka Großmann

Homepage:
www.daat-hamakom.com/projects/emergence-of-a-jewish-national-optics-in-eretz-israel-between-1920-and-1960-dr-rebekka-grossmann/

Rebekka Großmann, M. A., schreibt derzeit ihre Dissertation zum Thema “Die Mobilität der Bilder. Fotografie und Nationalität in Palästina 1920-1950”. Zu ihren Forschungsinteressen zählen: jüdische Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, jüdische Politik, Geschichte des jüdischen Nationalismus, Filmgeschichte, visuelle Kultur und europäische Ideengeschichte.

Beiträge