Julius Stettenheim, Der Judenfresser. Ein „Wohl bekomm’s“Hamburg 1862.

Erwähnt in